HomeVereinBilderFahrkartendruckereiVermietungTermineFahrzeugeLinksKontakt

 

 Wir über uns

 Bilder

 Verein

 EVU DBG

 Strecken

 Impressum


update: 11.10.2007

 

 

Wir über uns

Arbeitskreis Loburg

100 Jahre nach Inbetriebnahme der Strecke Magdeburg-Loburg wurde 1992 der Arbeitskreis Loburger Bahn gegründet.

In Zusammenarbeit mit der Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e.V. und vielen Helfern aus der Region, bemühen sich die Mitglieder des Arbeitskreises Loburg um den Erhalt der alten Bahntechnik und - anlagen.

Durch den 1903 erfolgten Bau der 750mm Schmalspurstrecke Gommern - Lübars, sowie der Verlängerung der Regelspurstrecke zum Truppenübungsplatz Altengrabow, wurde Loburg der betriebliche Mittelpunkt der Region.

Die heute unter Denkmalschutz stehenden Bauten, Lokschuppen und der preußische Wasserturm mit Wasserkran, werden zur Zeit vom Arbeitskreis Loburg genutzt.

Die historische Eisenbahnsammlung

Im Zweistundentakt ist der Bahnhof Loburg aus Richtung Magdeburg erreichbar. Gegenüber dem Empfangsgebäude befindet sich der Lokschuppen mit seinem markantesten Zeichen, dem preußischen Wasserturm mit dazugehörigen Wasserkran.

Im Lokschuppen, der noch bis Mitte der 70er Jahre als Einsatzstelle des BW Magdeburg genutzt wurde, werden heute Fahrzeuge nach historischen Unterlagen aufgearbeitet.

Eine respektable Anzahl einzigartiger Eisenbahnfahrzeuge und -betriebsmittel konnten somit in die historische Eisenbahnsammlung des Arbeitskreises aufgenommen werden. In einem G - Wagen befindet sich eine Ausstellung zur Bahnstrecke und zur regionalen Eisenbahngeschichte. Historische Fahrzeuge und diverse Gebrauchsgegenstände der Eisenbahn können im Freigelände rund um den Lokschuppen in Loburg besichtigt werden.

Der historische Dampfzug

Die Aufnahme des Dampfbetriebes auf der Strecke Magdeburg - Loburg - Altengrabow mit einem Dampfzug aus der Zeit von 1880 bis 1920 ist das erklärte Ziel des Arbeitskreises Loburg.

Als Vorbild dient der Reichsbahnzug von 1928 der Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e.V.

Der historische Dampfzug des Arbeitskreises Loburg wird aus typischen Länderbahn- und Einheitspersonenwagen der DRG sowie der Dampflok 897513 (Baujahr 1912) bestehen, wie er lange Zeit in dieser Region im Einsatz war.

Die Fahrzeuge werden nach alten Unterlagen originalgetreu wiederaufgebaut. Die Mitglieder des Arbeitskreises arbeiten derzeit, unterstützt von vielen Helfern, an der Realisierung dieses Vorhabens.

 

© 2007 Designd by T.Nitsch

Impressum I Kontakt I